Frau Dr.in Sigrid Beyer ist ab sofort stv. Geschäftsführerin des Dachverbandes Hospiz Österreich und hat zugleich die Bereichsleitung für Hospiz und Palliative Care (HPC) in der Grundversorgung übernommen. Sie ist damit sowohl für das Projekt HPCPH (Hospizkultur und Palliative Care in Alten- und Pflegeheimen) als auch für das Projekt HPC mobil (Hospizkultur und Palliative Care in der mobilen Pflege und Betreuung zu Hause) und den Vorsorgedialog zuständig, gemeinsam mit Maria Eibel BSc, MA und Naida Dzaka, MSc.

Naida Dzaka möchten wir als unsere neue Mitarbeiterin kurz vorstellen: Sie ist Psychologin und hat ihre Masterarbeit zum Thema "Arbeitsbezogene Lebensqualität und religiös-spirituelles Befinden von MitarbeiterInnen in österreichischen Hospiz- und Palliativeinrichtungen" geschrieben. Sie hat zuletzt in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung gearbeitet und ist seit einem Jahr auch ehrenamtlich im Mobilen Caritas Hospiz tätig.


Wir freuen uns sehr über diese neue Lösung und heißen Naida Dzaka herzlich willkommen!