Autonomie und Fürsorge - Die Patientenverfügung in der Praxis von Pflege und Medizin 
[Februar 2005]
 47 neue Ehrenamtliche für Wiener Hospiz- u. Palliativdienste 
[Jänner 2005]
Die Frage eines menschenwürdigen Sterbens in unserer Gesellschaft, aber auch die gegenwärtigen österreichischen Diskussionen um eine Gesetzgebung im Kontext der PatientInnenverfügung sind der Anlass uns im Rahmen einer Tagung ... Beitrag lesen...  Im viermonatigem Kursbesuch (wöchentlich ein Abend und drei Wochenendseminare / insgesamt 70 Stunden) wurden die TeilnehmerInnen von Hospizfachleuten, TheologInnen, Dipl. Krankenschwestern und ÄrztInnen in die Möglichkeiten und ... Beitrag lesen...

Konzept zur abgestuften Hospiz- und Palliativversorgung in Österreich 
[Jänner 2005]
 Menschenrechtspreis des Landes OÖ an Intitiatoren und Vorreiter der Hospizbewegung und Palliativmedizin verliehen 
[Dezember 2004]
Die systematische Verankerung der Palliativmedizin in Österreich erfolgte erstmals schon im Österreichischen Krankenanstalten- und Großgeräteplan 1999 unter dem Titel "Hospiz".In der neuen, ab 2005 ... Beitrag lesen...  Der Landeshauptmann von OÖ Dr. Josef Pühringer verlieh am 17. Dezember 2004 den MENSCHENRECHTSPREIS DES LANDES OBERÖSTERREICH an vier Initiatoren und Vorreiter der Hospizbewegung und Palliativmedizin: Sr. Hieronyma WagnermaierGründungsmitglied ... Beitrag lesen...

weitere Beiträge
Seite [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 ]