HOSPIZ ÖSTERREICH - Newsletter
2010

Liebe Interessentinnen und Interessenten,

Unser Newsletter ist wieder da!

Veranstaltungen, Entwicklungen im Bereich der Hospiz- und Palliativversorgung in Österreich, Projektinformationen, Literaturhinweise und vieles mehr übermitteln wir Ihnen in komprimierter Form im vierteljährlichen Newsletter, ausführlichere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Wir wünschen Ihnen erholsame Sommertage!

Ihr Dachverband Hospiz Österreich Team

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, finden Sie am Ende des Newsletters eine Abmeldemöglichkeit.

Inhaltsverzeichnis



Hospizbetreuung ist ein Menschenrecht
Österreichischer Strukturplan Gesundheit 2010
Kinderhospizarbeit und Pädiatrische Palliative Care
Tätigkeitsbericht und Datenerhebung 2009
Universitätslehrgang Palliative Care
Internationaler Hospiz- und Palliative Care Tag 2010
Hospiz und Palliative Care in Alten- und Pflegeheimen (HPCPH)
Vernetzung in Österreich und international
Brahmsrequiem als Benefizkonzert
Wussten Sie schon...?

Hospizbetreuung ist ein Menschenrecht

 
Viel ist erreicht und viel noch zu tun. Gemeinsam haben der Dachverband Hospiz Österreich, Caritas Österreich, das Österreichische Rote Kreuz und die Vinzenz Gruppe Forderungen zur Hospiz und Palliativversorgung in Österreich erarbeitet und diese in einer gemeinsamen Pressekonferenz am 29.10.2010 präsentiert. Mehr dazu hier.
 

Österreichischer Strukturplan Gesundheit 2010

 
Wir freuen uns sehr mitteilen zu können, dass im aktuell verhandelten Österreichischen Strukturplan Gesundheit (ÖSG) (Seiten 88-91) alle "Bausteine" der abgestuften Hospiz und Palliativversorgung aufgenommen sind. Das ist ein Meilenstein, der hoffentlich auch in der Praxis zu spüren sein wird. Mehr dazu hier.
 

Kinderhospizarbeit und Pädiatrische Palliative Care

 
Am 25.11.2010 fand unter der Leitung von Mag.a Ulrike Pribil das erste Treffen des Dachverbandes Hospiz Österreich zum Thema Kinderhospizarbeit und Pädiatrische Palliative Care statt. Es ging um ein erstes Kennenlernen und Sammeln von Themenbereichen.

Der nächste Interdisziplinäre Lehrgang Palliative Care in der Pädiatrie startet am 20.1.2011, einige wenige Plätze sind noch frei.
Detailinformationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.
 

Tätigkeitsbericht und Datenerhebung 2009

 
Anlässlich des Internationalen Hospiztags im Oktober präsentierte der Dachverband Hospiz Österreich die Ergebnisse der Datenerhebung für das Jahr 2009. Einen Überblick über die großartigen Leistungen der Hospiz und Palliativeinrichtungen in Österreich finden Sie hier. Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung der Wiener Städtischen Versicherung AG Vienna Insurance Group.

Zugleich konnte HOSPIZ ÖSTERREICH erstmals einen Tätigkeitsbericht für 2009 vorlegen. Sie finden ihn hier.
 

Universitätslehrgang Palliative Care

 
Auch 2010 konnten viele TeilnehmerInnen innerhalb des Universitätslehrgangs Palliative Care verschiedene Lehrgänge erfolgreich abschließen. Wir gratulieren herzlich! Mehr dazu hier.

Der nächste Fachspezifische Vertiefungslehrgang Stufe II Palliativpflege beginnt am 15.01.2011 mit einem Einführungstag in Salzburg. Einige wenige Plätze sind noch frei und wir freuen uns über Ihre Anmeldung.
Detailinformationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.
 

Internationaler Hospiz- und Palliative Care Tag 2010

 
Am 5. Oktober luden der Österreichische Sparkassenverband/ERSTE Stiftung und der Dachverband Hospiz Österreich zu einer Enquete mit dem Thema "Demografischer Wandel - Herausforderung für Hospiz und Palliative Care".
Mehr über den Abend erfahren Sie hier, über den Internationalen Hospiz und Palliative Care Tag hier.
 

Hospiz und Palliative Care in Alten- und Pflegeheimen (HPCPH)

 
Für das Projekt Hospiz und Palliative Care in Alten- und Pflegeheimen war es ein reicher Herbst. HOSPIZ ÖSTERREICH führte sehr erfolgreich und mit einem überwältigend positiven Feedback eine österreichweite Schulung von ModeratorInnen im Curriculum Palliative Geriatrie durch und organisierte ein Vernetzungstreffen zu HPCPH in Salzburg.
Dr.in Sigrid Beyer referierte gemeinsam mit Dr.in Elisabeth Reitinger (IFF) bei einer Tagung über Demenz in Nürnberg.

Neues aus den Bundesländern: Der Landesverband Hospiz Niederösterreich begleitet derzeit 8 Heime, der Hospizverein Steiermark und das Land Steiermark haben ein Projekt mit 6 Heimen gestartet

Klicken Sie auf die jeweiligen blau gekennzeichneten Begriffe für mehr Information.
 

Vernetzung in Österreich und international

 
Nationale und internationale Kontakte dienen dem gegenseitigen Austausch und stärken zugleich das Band der Hospiz- und Palliativbewegung innerhalb Österreichs und weltweit. HOSPIZ ÖSTERREICH war bei der 18. Internationalen Aidskonferenz in Wien im Juli beim internationalen Palliative Care Stand anwesend und im Herbst mit den entsprechenden Landesorganisationen bei der Integra Wels und beim 3. Südostösterreichischen Hospiz und Palliativtag in Oberwart.

International nahmen wir aktiv an Kongressen und Tagungen teil in Glasgow, Bergen, Dresden und Bratislava.

Klicken Sie auf die jeweiligen blau gekennzeichneten Begriffe für mehr Information.
 

Brahmsrequiem als Benefizkonzert

 
Am 5. November 2010 organisierte Familie Zottele in der Augustinerkirche in Wien die Aufführung des Brahmsrequiems als Gedenkkonzert für Sr. Hildegard Teuschl CS, die Gründerin des Dachverbandes Hospiz Österreich. Impressionen davon hier
 

Wussten Sie schon...?

 
Interessant zu wissen, anzusehen und zu besuchen.

Mehr dazu hier.
 

Copyright ©:
www.hospiz.at, Redaktion: Mag.a Anna H. Pissarek, DI Peter Zottele MBA (IT),
alle: 1040 Wien, Argentinierstr. 2/3, Telefon: 01/803 98 68
Wenn Sie sich vom Newsletter abmelden wollen, klicken sie bitte hier